Schloss Genshagen

Jun­ge Talen­te der Kreis­mu­sik­schu­le Tel­tow-Flä­ming musi­zie­ren im Schloss Genshagen

Autor und Kom­po­nist anonym
Alta Tri­ni­ta beate
Renais­sance-Ensem­ble Süßato

ital. Schreit­tanz, 16./17. Jh.
Varia­tio­nen über Pas­sa­mez­zo Anti­co Theme
Renais­sance-Ensem­ble Süßato

Unbe­kann­ter Komponist
San­ta Maria
Renais­sance-Ensem­ble Süßato und Johan­na Schwark (Gesang)

Til­man Süßato (um 1510 – nach 1570)
Ron­do
Renais­sance-Ensem­ble Süßato

Clau­dio Mon­te­ver­di (1567 – 1643)
Lamen­to del­la Ninfa
Renais­sance-Ensem­ble Süßato und Johan­na Schwark (Gesang)

Til­man Süßato (um 1510 – 1570)
Renais­sance­sui­te
Renais­sance-Ensem­ble Süßato

Johann Sebas­ti­an Bach (1685–1750)
Prä­lu­di­um C‑dur
Valen­tin Schnürpel (Kla­vier)

Johann Sebas­ti­an Bach (1685–1750)
Prä­lu­di­um C‑moll
Maxi­mi­li­an Maus (Kla­vier)

Anto­nio Vival­di (1678–1741)
Filiae maes­tae Jerusalem
Renais­sance-Ensem­ble Süßato und Johan­na Schwark (Gesang)

Clau­dio Mon­te­ver­di (1567–1643)
Toc­ca­ta
Renais­sance-Ensem­ble Süßato

Clau­dio Mon­te­ver­di (1567 – 1643)
Lamen­to d’Arianna aus der Oper L’Arianna
Renais­sance-Ensem­ble Süß­a­to und Johan­na Schwark (Gesang)

Cus aus dem Reper­toire der spa­ni­schen Band L´Ham de Foc
Renais­sance-Ensem­ble Süßato

Georg Fried­rich Hän­del (1685–1759)
Lar­go Ombra Mai Fu aus der Oper Xerxes
Renais­sance-Ensem­ble Süßato und Johan­na Schwark (Gesang)

Anto­nio Valente
Bal­lo dell‚ Intorcia
Tere­sa Kru­sen­baum (Kla­vier)

Georg Fried­rich Hän­del (1685–1759)
Lascia ch’io pia­n­ga aus Oper Rinaldo
Maxi­mi­li­an Maus (Gesang) und Dr. Mari­na Ivach­ko­vets (Kla­vier­be­glei­tung)

John Play­ford (1623–1686)
aus Dan­cing Mas­ter (1651): Ungaresca
Renais­sance-Ensem­ble Süßato

Giu­lio Cac­ci­ni (1551–1618), Wla­di­mir F. Wawi­l­ov (1925–1973)
Ave Maria
Johan­na Schwark (Gesang)

Lei­tung: Vla­di­mir Ivach­ko­vets (Diri­gent), Dr. Mari­na Ivach­ko­vets (Kla­vier und Spinett)


Ände­run­gen vorbehalten.

Sams­tag, 08.10.2022
Beginn: 16.00 Uhr

Schloss Gens­ha­gen
Am Schloss 1
14974 Ludwigsfelde

Der Ein­tritt ist frei.
Ihre Anmel­dung ist jedoch erforderlich.
Bit­te mel­den Sie sich hier an.

Die weiteren Konzerte 2022

– fällt aus –
Schloss
Trebnitz

Sams­tag, 15.10.2022
Kir­che Dannenwalde
Gran­see

Sams­tag, 26.11.2022
Schloss
Crie­wen

Sams­tag, 10.12.2022
Schloss Neu­en­ha­gen
Bad Frei­en­wal­de